Die Elemente nutzen und sparen Wärmepumpen-Technologie

Luft und Erdwärme – von diesen zwei Energiequellen können Sie profitieren. Das Ergebnis: Effektive Wärme das ganze Jahr über. Egal, ob Sie sich für eine Außenluft- oder Solewärmepumpe entscheiden: Mit den Wärmepumpen von Thermia erhalten Sie ein Produkt der Spitzenklasse.

Clever investieren – clever sparen

Wärmepumpen arbeiten hocheffizient, sodass Sie bei Ihren Heizkosten sparen können. Oft rechnet sich eine Wärmepumpe schon nach wenigen Jahren. Wir finden heraus, mit welcher Art der Pumpe Ihnen das gelingt. Auch das genaue Fabrikat erläutern wir detailliert mit Ihnen. In jedem Fall profitieren Sie von der Langlebigkeit einer qualitativ hochwertigen Wärmepumpe. Wir gehen von rund 20 bis 30 Jahren aus.

Thermia (ein Tochterunternehmen der Firma Stiebel Eltron) brachte bereits 1973 die erste Wärmepumpe mit integriertem Speicher auf den Markt. Die in Schweden produzierten Produkte haben sich seit mehr als 40 Jahren bewährt und wurden stetig weiter entwickelt. Damit setzten wir auf einen Fachbetrieb, auf den Sie sich verlassen können.

Heizen mit wenig Aufwand Ihre Wärmepumpe macht es möglich

Heizsysteme der Thermia-Sole-Wasser- und Luft-Wasser-Wärmepumpen sind komfortabel in der Pflege und Bedienung. Anders als bei einer Öl- oder Pellet-Heizung müssen Sie sich nicht um den Nachschub von Rohstoffen kümmern. Außerdem genügt ein Tastendruck, um die konstante Temperatur einzustellen. Darüber hinaus braucht eine Wärmepumpe wenig Platz. Gehen Sie für die Stellfläche etwa von der Größe eines Kühlschranks aus.

Kostenlos: der Elbe-Haus® Hauskatalog

Hauskatalog von Elbe-Haus®

Schauen Sie sich ganz in Ruhe die Hausbeispiele und Ausstattungsmöglichkeiten an.

Kostenlosen Hauskatalog bestellen

Wärmepumpen: Einfach erklärt

Wärmepumpen sind effiziente Umwandler. Sie nutzen gespeicherte Sonnenenergie, um daraus Heizwärme und warmes Wasser für Ihr Haus zu produzieren. Seit rund 10 Jahren gelten Wärmepumpen als Erneuerbare Energiequellen. Erdwärme und Luft sind nahezu unbegrenzt verfügbar. Außerdem übersteigt die gewonnene Energie bei weitem die Menge, die zur Gewinnung aufgebracht werden muss.

Beheizen Sie Ihr Haus mit einer Wärmepumpe, fördern Sie den Umweltschutz. Das ist, neben dem angenehmen Raumklima, ein gutes Gefühl.

Als wir uns für ein eigenes Haus entschieden haben, gab es viele kleine Dinge zu bedenken. Mit einem eigenen, vollumfänglichen Heizsystem, kannten wir uns aus den ehemaligen Mietwohnungen überhaupt nicht aus. Die umweltschonende Wärmepumpentechnologie hat uns gereizt... und überzeugt. Elbe-Haus® und die Fachleute von Thermia haben uns detailliert beraten, bis wir wirklich alles verstanden hatten. Nun haben wir ein prima Klima... und sparen rund 50 Prozent der Heizkosten!

Unsere Sole-Wasser-Wärmepumpen

Sole-Wasser-Wärmepumpen nutzen Geothermie aus dem Erdreich. Als Wärmequelle werden Erdsonden genutzt. Der Vorteil der Erdsonden besteht im geringen Platzbedarf. Das System eignet sich sehr gut zur passiven Kühlung (Kühlung ohne Kompressorbetrieb).

Thermia Inverter Familie

  • höchste Jahresarbeitszahlen (≥5) dank Invertertechnologie und optimal aufeinander abgestimmte Komponenten
  • Touchdisplay
  • Fernüberwachung (Thermia Online) inklusive
  • Calibra 7, 12/Atlas 18 mit integriertem 180l Edelstahlspeicher
    (zur Kühlung ist ein externes Kühlmodul erforderlich)
  • Calibra 7, 12/Duo/Atlas 18 Duo mit nebenstehendem Speicher
    (zur Kühlung ist ein externes Kühlmodul erforderlich)
  • Calibra 7 Cool, mit integriertem 180l Edelstahlspeicher
    und passivem Kühlmodul
Wärmepumpe Thermia Diplomat Inverter/Duo Inverter (Sole-Wasser) - Elbe-Haus®

Unsere Luft-Wasser-Wärmepumpen

Thermia Itec

  • zum Heizen, Kühlen und zur Warmwasserbereitung
  • die Außenluft wird zur Erwärmung des Wassers und Wasserkreislaufs für die Heizung benutzt
  • die Größe des Außengerätes ist abhängig von der Hausgröße
  • geringer Platzbedarf durch das „Innenpaket Total“
  • geringer Wartungs- und Pflegeaufwand
  • hohe Jahresarbeitszahl
  • Wärmepumpe-Testsieger für größte Warmwassermengen (40 Grad Celsius)
  • grundsätzlich geringer Geräuschpegel
  • zusätzlich: Silent Mode
  • optional mit „Thermia Online“ über das Smartphone steuerbar
  iTec
Einsatzgrenze (°C): -25 – +35
Invertertechnik: ja
Kältemittel : R410A
Schallreduzierter Betrieb : über Invertertechnik
Kostenloser Beratungstermin rund um Ihren Hausbau mit Elbe-Haus®

Fragen zu den Wärmepumpen?

Lernen Sie uns in einem ersten Beratungsgespräch genauer kennen.
Sie sind zu nichts verpflichtet und können unsere Hausexperten alles fragen.

Kostenlosen Beratungstermin vereinbaren