Elbe-Haus Pinnwand

In Hasenbach da tut sich was:

Nach nur 10 Tagen nach Bauantrag kam schon die Baugenehmigung für das Einfamilienhaus für eine Familie aus Neunkirchen - Seelscheid .Dann ging es flott mit R&S weiter und der Rohbau stand sehr zügig.
Es ging alles so schnell das nach dem Richten des Dachstuhls erst 1 Tag später " Richtfest " gefeiert wurde.
Nach Nageleinschlagen am Dachstuhl durch die Bauherren sowie eines Richtspruchs vom Bauleiter wurde dann kräftig gefeiert.
Mit einem Bier stoßen dann auch die Vertrieblerin und Architektin an und sind sehr stolz auf die gute Planung des besonderen Elbe - Haus.

Alles Gute für den weiteren Bauablauf wünscht
Gabriele Huber

Zurück