Wie hoch sind die Nebenkosten bei einem Einfamilienhaus?

Die Höhe der Nebenkosten hängt von Ihrer Region, Ihrem Lebensstil und auch von Ihrem Anbieter für Strom oder Gas ab. Darüber hinaus ist es wichtig, für welche Art der Energieversorgung und welche Haustechnik Sie sich entschieden haben. Die gute Nachricht ist also: Viele Faktoren können Sie beeinflussen. Gerne informieren wir Sie in diesem Zusammenhang genauer über Photovoltaikanlagen, Gasbrennwertthermen, Wärmepumpen oder Lüftungssysteme mit Wärmerückgewinnung. Fragen Sie einen Berater persönlich oder informieren Sie sich hier konkret zur Haustechnik.

Die Grundsteuer sowie Kosten für Müllentsorgung, Abwasser und Versicherungen zählen ebenfalls zu den Hausnebenkosten. Durchschnittlich können Sie bei 120 Quadratmetern Wohnfläche von rund 260,00 Euro monatlich an laufenden Nebenkosten ausgehen. Dabei handelt es sich um einen Richtwert.

Zurück