Wie erkennt man einen seriösen Hausanbieter?

Wenn Sie ein Haus bauen möchten, handelt es sich um ein großes Projekt. Da ist es verständlich, dass Sie einen seriösen Anbieter suchen. Wie ist der erste Eindruck? Was sagt Ihnen Ihr Bauchgefühl? Stimmt die Chemie? Fühlen Sie sich umfassend informiert? Oder bleiben Fragen – sogar ganz offensichtlich – unbeantwortet? Werfen Sie auch einen Blick auf das Infomaterial. Wie umfangreich ist es? Ist die Aufmachung professionell? Gibt es Zertifizierungen und Auszeichnungen?

So können Sie erstes Vertrauen fassen. Doch Kontrolle ist besser: Prüfen Sie den Bauvertrag, die Leistungen und die Baubeschreibung genau. Nichts sollte Lücken haben. Alles muss klar definiert sein.

Lassen Sie gerne einen Bausachverständigen über die Unterlagen gucken. Ein seriöser Anbieter für Hausbau wird nichts dagegen haben.

Was Ihnen bei Elbe-Haus ® Sicherheit verschafft:

Auch ein seriöser Hausanbieter möchte Ihnen etwas verkaufen. Daraus besteht das Geschäft. Sie werden aber spüren, ob das „auf Teufel komm' raus“ geschieht. Schwatzt der Anbieter Ihnen vieles auf? Oder fragt er kritisch nach Ihren Bedürfnissen? Ein solider Anbieter wird letzteres tun. Dann sagt er Ihnen ehrlich, was Ihnen nützt. Und er rät auch bei Bedarf von etwas ab.

Ein seriöser Hausanbieter wird seinen guten Ruf nicht aufs Spiel setzen. Er hat Sie als Kunden im Blick und ist nicht auf seinen Profit fixiert. Sprechen Sie uns gerne an. Testen Sie uns. Dazu haben Sie ein Recht. Wir überzeugen Sie gern von Elbe-Haus®.

Zurück