Was sind die Nachteile eines Doppelhauses?

Sie müssen sich mit den Bewohnern der anderen Hälfte arrangieren. Das fängt schon bei der Planung des Doppelhauses an. Sie leben unter einem gemeinsamen Dach. Daher muss der Stil harmonieren, auch bei kleineren Details.

Alle späteren Baumaßnahmen müssen Sie mit dem direkten Nachbarn absprechen. Sie müssen auch im Alltag gegenseitig Rücksicht nehmen, was Geräusche oder Gerüche betrifft.

Zurück