Hausbau-Beratung per Videokonferenz

Wir sind auch weiterhin für Sie da!

Auch in der momentan besonderen Situation und unter Beachtung aller gebotenen Vorsichtsmaßnahmen zu Ihrem und zum Schutz unserer Mitarbeiter und Partner bieten wir Ihnen individuelle Einzelberatungen an. Gemeinsam mit unseren Vertriebsmitarbeitern entscheiden Sie sich für ein persönliches Gespräch oder eine Video-/Telefonkonferenz.

Jetzt Beratung per Video/Telefon vereinbaren

Was sind die Jahresarbeitszahl und der COP-Wert einer Wärmepumpe?

Die Jahresarbeitszahl weist die Wirtschaftlichkeit Ihrer Wärmepumpe aus. Dazu wird das Verhältnis von gelieferter Wärme und dem elektrischen Energiebedarf über einen längeren Zeitraum berechnet. Je höher der Wert, desto wirtschaftlicher. Das zeichnet die Qualität der Wärmepumpe aus. Eine sehr gute Leistung liegt bei einem Wert von 5. Aus einem Teil Strom werden bis zu 5 Teile Energie bereitgestellt. Online-Tools helfen Ihnen bei der Berechnung der Jahresarbeitszahl. Einige Größen werden hier allerdings oft nicht berücksichtigt, z.B. Nebenverbräuche durch Umwälzpumpen oder Speicher.

Der COP-Wert gibt an, wie gut eine Wärmepumpe zu einem bestimmten Betriebspunkt arbeitet. Im Vergleich mit dem Auto, würde man hier vom „Normverbrauch“ sprechen. Der Wert ist weniger aussagekräftig für die tatsächliche Wirtschaftlichkeit, da es eine punktuelle Messung ist.

Eine Wärmepumpenanlage erreicht hohe Jahresarbeitszahlen, wenn:

  • …es einen modulierenden Betrieb gibt. Das heißt, dass das Wärmepumpenaggregat hohe Leistungszahlen erreicht und seine Wärmeleistung gleitend an die momentane Wärmenachfrage anpasst.
  • …die Wärmequelle ergiebig ist und dauerhaft eine möglichst hohe Temperatur liefert. Erdwärmepumpen sind in der Regel effizienter als Luftwärmepumpen. Der Boden liefert auch bei Frost konstantere Temperaturen.
  • …das Heizungssystem mit niedriger Vorlauf-Temperatur auskommt. Das gelingt mit großflächigen Fußbodenheizungen und bei guter Dämmung des Hauses.
  • …die Wärmepumpenanlage umfassend durchdacht ist. Die Teile sollten aufeinander abgestimmt sein und fachgerecht eingebaut werden.

Gerne stehen wir von Elbe-Haus® Ihnen mit unserem qualifizierten Fachpersonal zur Seite. Lassen Sie uns zusammen berechnen, ob sich eine Wärmepumpe für Sie lohnt.

Zurück

Wir nutzen Cookies auf der Website. Einige sind essentiell, damit die Website überhaupt funktioniert. Andere helfen uns die Website zu verbessern und sie an Ihre Bedürfnisse anzupassen. Wir setzen dazu auch externe Dienste ein. Sie können diese Funktionen alle gesammelt akzeptieren oder mit einem Klick auf die Schaltfläche „Ich akzeptiere (wahlweise anhaken)“ sowie dem Setzen/Entfernen von Häkchen bei den einzelnen Funktionen individuell einstellen. Sie können die Einstellungen auch nachträglich ändern. Den Link dazu finden Sie u.a. im Fußbereich der Website sowie in der Datenschutzerklärung.

Die Videos sind bei YouTube abgelegt. Klicken Sie hier bitte in das quadratische Kästchen, wenn Sie die Videos ansehen möchten. Dabei werden automatisch Informationen wie die IP-Adresse an Youtube weitergeleitet.

Wollen Sie sehen, wie uns andere Kunden bewertet haben? Die Bewertungen werden bei „Proven Expert“ gesammelt und hier auf der Website im Bereich Referenzen angezeigt. Beim Aufruf der Bewertungsübersicht werden automatisch Informationen wie die IP-Adresse an Proven Expert weitergeleitet.

Wir erfassen anonymisierte Daten über Website-Nutzung und -Funktionalität um mit diesen Erkenntnissen die Produkte, Dienstleistungen und das Benutzererlebnis für Sie zu verbessern.

Essentielle Cookies

Essentielle Cookies/Skripte werden immer geladen, , da die Website ohne sie nicht funktionstüchtig wäre. Dazu zählt z. B. die Bestätigung dieser Datenschutz-Einstellungen, Angaben zur Standortsicherheit sowie die Sicherheitsprüfung beim Versenden von Formularen u. ä. interaktive Bereiche.

Details siehe Datenschutzerklärung