Richtfest bei strahlendem Sonnenschein in Kolberg

„Seit 22 Jahren begleite ich Bauherren auf dem Weg zum Eigenheim und trotzdem gibt es immer wieder Momente, die mich zu Tränen rühren. Am 19.08.2020 fand das feierliche Richtfest von Familie B./G. in Kolberg statt. Ein großer Richtkranz erhob sich über den Turm des Hauses. Voller Stolz konnte der Bauherr den letzten Nagel ins Gebälk schlagen und alle Gäste stießen auf die Gesundheit der Familie an. “, so Irene Kazubke, Vertriebsleiterin Berlin/Brandenburg.


Irene Kazubke,
Vertriebsleiterin Berlin/Brandenburg:
„Seit 22 Jahren begleite ich Bauherren auf dem Weg zum Eigenheim und trotzdem gibt es immer wieder Momente, die mich zu Tränen rühren. Am 19.08.2020 fand das feierliche Richtfest von Familie B./G. in Kolberg statt. Ein großer Richtkranz erhob sich über den Turm des Hauses. Voller Stolz konnte der Bauherr den letzten Nagel ins Gebälk schlagen und alle Gäste stießen auf die Gesundheit der Familie an. Anschließend wurde das mit sehr viel Mühe zubereitete Buffet eröffnet und alle konnten sich bei leckerem Grillfleisch stärken. Dann kam der Moment, der mich tief beeindruckt hat. Es kam zur feierlichen Enthüllung eines ganz persönlichen und mit sehr viel Mühe selbst gestalteten Geschenkes. Familie B./G. hat ein Haus aus einem Buch mit erhobenen Elbe-Haus® Logo über den Seiten hergestellt. Das Haus ist sogar beleuchtet. Ich möchte mich an dieser Stelle nochmals von ganzem Herzen dafür bedanken. Das Haus hat einen Ehrenplatz in meinem Büro und jeder kann es sich hier anschauen.“

Bei Elbe-Haus® ist jedes Richtfest ein besonderer Höhepunkt, denn jedes Haus ist ein Unikat. Als Vertriebspartner/-leiter begleiten wir die Bauinteressenten vom ersten Gespräch bis zum Ende der Bauphase. Aber auch nach Übergabe des Hauses bleiben wir weiterhin gerne Ihr Ansprechpartner. Hausarbeit ist Teamarbeit - gemeinsam mit unseren Architekten und Bauleitern lassen wir die Träume unserer Bauinteressenten wahr werden.

Zurück