Joey Kelly begeisterte auf Kick OFF bei Elbe-Haus® und unterstrich das Motto: NO LIMITS. Gemeinsam sind wir erfolgreich!

Berlin - 143 Partner aus Vertrieb, Planung, Bauausführung und Bauleitung nahmen an der diesjährigen Kick OFF Veranstaltung der Elbe-Haus® GmbH am 16. Februar in Berlin teil. Die große Jahresauftaktveranstaltung anlässlich des 20-jährigen Jubiläums von Elbe-Haus® war ein voller Erfolg. Im Vordergrund standen neben einer statistischen Auswertung des Geschäftsjahres 2016 die Ziele, die als nächstes angesteuert werden sollen, um Bauherren auch zukünftig jeden Wunsch erfüllen zu können. Geschäftsführer Hendrik Rößler unterstrich die enorme Leistungsfähigkeit und Kompetenz der Elbe-Haus® Standorte im Norden, Osten und Westen.

„NO LIMITS” war auch das Vortragsthema von Joey Kelly, erfolgreicher Musiker, Manager und Ausdauersportler, der mit einem mitreißenden und motivierenden Vortrag die Gäste begeisterte. Er hat es geschafft, acht Ironman-Triathlons innerhalb eines Jahres erfolgreich zu absolvieren und weiß genau, was ein Mensch mit viel Disziplin, Ehrgeiz und zukunftsorientierten Zielen erreichen kann. Für die Gäste der Kick OFF Veranstaltung war er in Sachen Durchhaltevermögen eine echte Inspiration. Das machte der tosende Applaus nach seiner Rede deutlich.
Auch für Rudolf Pollnau hieß es in den vergangenen Monaten bis an sein Limit zu gehen: Mit Unterstützung von Elbe-Haus® bezwang er den Kilimandscharo und steckte die Fahne „NO LIMITS - Elbe-Haus®” auf den Gipfel. Pollnau erklomm den Berg gleichzeitig für einen guten Zweck und warb für eine Spende in Afrika. Thilo Schoenfleisch, Geschäftsführer von Elbe-Haus® West übergab gemeinsam mit den Industriepartnern von Elbe-Haus® eine Spende über 6.000 Euro an Hubert Schwarz, Schirmherr der Hubert & Renate Schwarz Stiftung. „Diese Spende ist für ein Massai College am Fuße des Kilimandscharos. Hier erhalten junge Massai den Zugang zu schulischen Bildungsprogrammen um langfristig ihre eigene und die Zukunft des Landes positiv mit ihrem persönlichen Know-How zu beeinflussen”, so Schoenfleisch.

Das Kick OFF Event endete mit einer imposanten Laser- und Feuershow. In Anlehnung an ein musikalisches Thema wurde ein beeindruckendes Gesamtkunstwerk geschaffen, das die Gäste noch lange in Erinnerung behalten werden. „Die faszinierende Show, das enorme Engagement, die engagierten Vorträge haben genau das wiedergespiegelt, was wir im vergangenen Jahr angegangen sind und im nächsten weiterverfolgen werden: Wir brennen für das, was wir tun ganz nach unserem Motto NO LIMITS. Gemeinsam sind wir erfolgreich”, sagte Hendrik Rößler, Geschäftsführer der Elbe-Haus® GmbH abschließend. „Wir wollen Menschen mit Elbe-Haus® begeistern und inspirieren. Dafür stehen unsere Teams in den Regionen. Elbe-Haus® steht für innovatives Know-How und Menschlichkeit.“

Zurück

//Google Analytics //smooth scroll //Karte