SV Höhe freut sich über Spende

Am Sonntag hatten die Spieler des SV Höhe Grund zur Freude. Sie erhielten neue Trainingsjacken. Sponsor ist Ralf Maus, in Windeck wohnender, selbständiger Vertriebspartner der Elbe-Haus (R) West GmbH. Er sieht Parallelen zwischen Fußball und dem Hausbau.

Als deutschlandweit aktives Markenunternehmen erfülle seine Firma täglich die Wohnträume der Bauherren. In der täglichen Arbeit beschäftige man sich mit Transmissionswärmeverlusten, Jahresprimärenergiebedarf und Finanzierungskennzahlen. Aber die „Elbe-Häusler“ haben ein großes Herz für Sport- und Freizeitaktivitäten, so Ralf Maus. Im Rahmen seiner Tätigkeit hat er Klaus, Monika und Daniel Nohl kennengelernt, die im Vorstand und der Geschäftsführung des SV Höhe wichtige Säulen seien und somit das Mannschaftsbild der Gruppe bildeten. Daher sei es für ihn keine Frage, den Verein mit einem Satz Trainingsjacken gerne zu unterstützen.Eigentlich sei Hausbau, wie Fußballspielen. Beides könne man nur erfolgreich im Team umsetzen und sowohl im Hausbau als auch im Fußball müsse sich der eine auf den anderen verlassen können.

Mit dem langjährigen Geschäftspartner sei in den vergangenen Jahren ein erfolgreiches Vertrauensverhältnis aufgebaut worden, so dass gemeinsam die Wünsche der Bauherren zu ihrer vollsten Zufriedenheit umgesetzt werden könnten. Ralf Maus schätzt die vertrauensvolle Zusammenarbeit bei Elbe-Haus® und die Verbundenheit zu seinen Bauherren. Was für die Fußballer ihr Fußballfeld ist bei Elbe-Haus das Bauherrenzentrum in Köln, so Maus. Hier werden Bauherren im Erstgespräch beraten und ein Angebot in dem hauseigenen Kino unterbreitet oder verschiedene Gewerke ihres zukünftigen Zuhauses bemustert.

Fazit: Wer mit Elbe-Haus® baut, baut mit einem erfahrenen Team mit sportlichem Herz, innovativen Baustoffen und modernsten Beratungs- und Präsentationsmöglichkeiten im nahegelegenen Bauherrenzentrum in Köln.

(Text & Bild: Erwin Höller)

Zurück

//Google Analytics //smooth scroll //Karte